Medizin gegen das Corona Virus — Heinz Patsch

Psalm 91 ist für mich das einzige Mittel, das es im Moment gegen dieses Virus gibt. Ich lese ihn jeden Tag und bete ihn jeden Tag.

Er beginnt in Vers 1 und 2 mit: „Wer im Schutz des Höchsten wohnt, bleibt im Schatten des Allmäch­tigen. Ich sage zum HERRN: Meine Zuflucht und meine Burg, mein Gott, ich vertraue auf ihn!“ Frei übersetzt meint das: „Wer in Gottes Gegenwart ist, der darf zum Herrn sagen: Du bist meine Burg, du bist meine Festung, du bist mein Gott und ich vertraue dir.“

Ich glaube dieses Vertrauen ist das, was uns schützt, weil Gott der ist, der uns schützt. Auch wenn wir unseren Feind im Moment nicht sehen und viele Menschen Panik bekommen, brauchen wir als Christen keine Angst haben. Gott ist bei uns. Er beschützt uns, er begleitet uns und er liebt Dich. Gott ist gut. Vertraue ihm und geh weiter. Lies Psalm 91 jeden Tag. Sprich ihn laut aus und bete darüber. So gehen wir gemeinsam stark durch diese Zeit. Gott segne Dich.

Hier gibts den Input als Kurzvideo:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

🎉 Verpasse auf keinen Fall unseren nächsten Online Gottes­dienst am Sonntag um 10:00 Uhr! Klinik dich ein in unseren Livestream: www.xhope.de/live 🔥 Mit XHOPE Daily Vision bekommst du ab jetzt jeden Tag neue Ermutigung und Erfri­schung! 🙌🏻 Du hast Fragen oder Gebets­an­liegen! Schreib uns hier oder unter info@xhope.de, wir helfen dir gerne weiter und beten für dich! Natürlich kannst du uns auch anrufen unter 08142 / 3056080! #xhope­dei­ne­kirche #fürsten­feld­bruck #olching #gröbenzell #puchheim #maisach #münchen #Gott #Jesus #glaube #kirche #familie #freunde #hoffnung #leben #bibel #moder­ne­kirche #kirche­am­puls­derzeit #jugend #predigt #hope #religion #church #love #worship­night #gauting #starnberg #gilching #wdl

Ein Beitrag geteilt von XHOPE — Deine Kirche (@xhopedeinekirche) am

No Comments

Post A Comment

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial